PIUS-Länderkonferenzen

Die PIUS-Länderkonferenzen sind die Highlights des Netzwerks. Sie finden alle 2-3 Jahre statt und geben Gelegenheit, die großen Linien des Fortschritts zu diskutieren, die im kleinteiligen Alltag oft verschwinden. Gleichzeitig bilden die Konferenzen so etwas wie einen Kompass der Ressourceneffizienz, der uns erlaubt, das technisch Mögliche im Zusammenhang mit gesellschaftlichen Entwicklungen und politischen Prozessen zu sehen und den Stand der Innovationskultur in Deutschland zu evaluieren.

Sechste PIUS-Länderkonferenz

Umwelttechnik BW
Umwelttechnik BW

 

Am 13. und 14. April 2016 war es endlich wieder soweit.

Bereits zum 6. Mal fand die PIUS-Länderkonferenz - erneut unter der Mitwirkung der Bundesländern Baden-Württemberg, Hessen, NRW und Rheinland-Pfalz- in Mannheim statt.

 

Kosten senken, Material- und Energieeffizienz steigern, Wettbewerbsvorteile sichern – als Unternehmer im produzierenden Betrieb sind Sie täglich mit diesen Herausforderungen konfrontiert.

 

Die PIUS-Länderkonferenz zeigte Lösungen auf. An den beiden Tagen stand der praxisorientierte Erfahrungsaustausch und der Wissenstransfer rund um die Themenfelder Produktionsintegrierter Umweltschutz (PIUS), Ressourceneffizienz und nachhaltiges Wirtschaften im Fokus.

Eine Dokumentation wird in Kürze verfügbar sein.

 

Weitere Informationen finden Sie HIER.